Indem Sie Ihren Besuch auf dieser Website fortsetzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies, damit wir Besuchsstatistiken durchführen, Ihnen zielgerichtete Inhalte anbieten können, die an Ihre Interessenszentren angepasst sind und den Austausch mit sozialen Netzwerken ermöglichen. Weitere Informationen über Cookies und deren Einstellung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Küchentrends zum Verlieben

Die Küche ist der wichtigste Ort im Haus. Heutzutage ist sie weit mehr als nur ein Arbeitsraum. Hier wird zusammen gekocht, gegessen, geredet und gemütlich verweilt. Die Küche ist der Ort, an dem das gemeinsame Leben stattfindet. Deshalb schauen wir uns in diesem Special diesen Wohnraum etwas genauer an und zeigen Ihnen die schönsten Küchentrends und tolle Einrichtungstipps. Lassen Sie sich inspirieren.


Visual

Schimmernder Goldglanz

Mit der aktuellen Trendfarbe Gold setzen Sie auch in Ihrer Küche schimmernde Akzente. Was in den 20er und 30er Jahren schon angesagt war, ist heute gefragter denn je. Gold hat eine starke Anziehungskraft und sorgt als Farbeffekt für einen Hauch von Glamour und Luxus in Ihrer Küche. Besonders gut gelingt Ihnen der Look mit glänzenden Küchenfronten mit goldfarbener Oberfläche. Je mehr die Farbe Gold an den Fronten und Schränken auftaucht, desto prunkvoller wird Ihre Küche später aussehen. Wenn Sie es hingegen eher dezent haben möchten, können Sie beispielsweise nur die Oberschränke mit einer goldfarbenen Front versehen oder mit Details arbeiten. Denkbar wären zum Beispiel goldfarbene Griffe oder Knöpfe bzw. vergoldete Armaturen. Oder Sie lassen die Oberflächen der Fliesenwand im Glanze des Edelmetalls erstrahlen. Eine Kombination von Gold mit strahlendem Weiß an den Fronten sorgt immer für einen eleganten Gesamteindruck. Wer es gerne verspielter mag, kann mit farblich passender Dekoration wie goldfarbenen Vasen oder Schalen den neuen Stil unterstreichen.
Visual

Industrial Style

Rau, alles andere als perfekt und unglaublich trendy – der Industrial Style hat auch die Küchen erobert. Bei diesem Trend treffen starke Industrieelemente auf wohnliche Accessoires und geben Ihrer Küche einen einzigartigen Loft-Charakter mit Charme. Der Industrial Style ist gekennzeichnet durch die Verwendung von rauen Oberflächen und gewollt unvollkommenen Möbeln im Used Look. Die Farbgestaltung ist eher schwarz und grau und zurückhaltend. Der raue Charakter wird durch warme Holztöne, beispielsweise an den Fronten oder der Arbeitsplatte ergänzt und sorgt für mehr Gemütlichkeit in Ihrer Küche. Passend zum Industrial Style ist der immer beliebter werdende Vintage Trend. Bunte, verspielte Vintage Möbel bilden einen klaren Kontrast zum robusten Industrial Style und ergänzen sich perfekt miteinander.

Visual

Beton, Stein und Kupfer

Auch beim nächsten Küchentrend geht es um ungewöhnliche Materialien. Beton und Stein machen aus Ihrer Küche eine moderne, rustikale Kochwerkstatt. Egal ob Echtbeton, Steinfurnier oder Fronten in Betonoptik – mit diesem Trend wird Ihre neue Küche zum echten Hingucker. In der Kombination mit Holz, Edelstahl und Glas wirkt Beton als edle Komponente und verleiht Ihrer Küchen mehr Gemütlichkeit. Die Verwendung von Stein geht bei diesem Trend über die Arbeitsplatte hinaus. Steinfurniere wie Schiefer werden als dünne Schichten auf die Fronten eingesetzt.
Während Beton und Stein von Natur aus kühl und robust sind, wirkt der nächste Trend in der Küche edel und anmutig: Kupfer. Das rötlich-braune Halbedelmetall strahlt eine angenehme Wärme aus und schafft eine gemütliche Wohlfühlatmosphäre in Ihrer Küche. Es lässt sich toll mit anderen Materialien wie Holz, Stein und Beton sowie dunklen Farben oder mit Metallfarben wie Gold kombinieren.

Visual

Die Stauraumwunder-Küche

Extra für Tupperware designed: Die Stauraumwunder-Küche von Küche&Co
> Jetzt ansehen